1.Judo Workshop 2022 in Jena

Am 22.01.2022 hieß es endlich wieder Hajime!!!
Der Judo Club Jena lud alle interessierten Sportler und Sportlerinnen in der Altersklasse U13 zum 1.Judo Workshop 2022 ein.

Dieser Einladung folgten über 70 Judokas aus 10 Thüringer Vereinen. Auch der SC Medizin Erfurt schickte insgesamt 10x Sportlerinnen und Sportler.

Pünktlich um 11Uhr begann der Workshop mit einer gemeinsamen Erwärmung und einer Technikeinheit im Boden. Hierbei wurden 2 Möglichkeiten des Armstreckhebels gezeigt und trainiert. Abschluss der ersten Stunde des Workshops war ein gemeinsames Bodenrandori.

Nach einer kurzen Pause ging es im Stand weiter. Hier hieß es dann, im Stand Randori den Besten zu ermitteln! Hierfür wurden 6er Gruppen gebildet, Jungs und Mädels teilweise zusammen, wo jeder gegen jeden kämpfen musste!
So kam es, dass jeder 5x Kämpfen musste,bis ein Sieger feststand.

Aus Sicht des SC Erfurt kann man sagen, dass es mit 6x Platzierungen recht erfolgreich war.
Im einzelnen hieß das:

1.Platz
Vivian Michi
Mark Sumkins

2.Platz
Ferdinand Haase
Sandro Arnold

3.Platz
Evelin Reiswich
Mark Ecckhardt

Aber auch die Leistungen von Ronja, Ella, Nils und Emil sind lobend zu erwähnen. Denn trotz einer guten Leistung reichte es leider nicht für die forderen Plätze.

Aber die nächste Chance hierfür lässt nicht lange auf sich warten! Denn schon im März findet der nächste Lehrgang statt, ausgerichtet vom Thüringer Judoverband. Auch hier wird der SC Medizin Erfurt wieder zahlreich vertreten sein.

Ein besonderer Dank gilt wie so oft allen Eltern und Unterstützern, die es uns ermöglichen zu solchen Veranstaltungen zu kommen!

Die Trainer, der Verein und alle Verantwortlichen sagen Danke.

M. Michi
5.Dan
Trainer U9-U15

Leistungsstandfeststellung am Sportgymnasium in Jena!!!

Am heutigen Samstag, den 20.11.2021, hat der Landestrainer zur Leistungsstandfeststellung in der Altersklasse U13 nach Jena ans Sportgymnasium geladen.

Dieser Einladung sind 30x Sportler und Sportlerinnen aus 7 Thüringer Judovereinen gefolgt.

Auch wir vom SC Medizin Erfurt haben mit einer kleinen Delegation von 6x Sportlerinnen und Sportlern an der Leistungsstandfeststellung teilgenommen.

Neben dem Judo spezifischen Techniktraining und Randori wurde auch der Bereich Athletik/Kraft mit den Übungen: maximale Anzahl Liegestütze, Kastensprünge, Seilklettern, Schlusssprung, Klimmzüge überprüft.

Des Weiteren wurde der Bereich Beweglichkeit/Geschicklichkeit durch folgende Übungen abgebildet und geprüft: Spagat, Turnerrolle, Rad, Kopfstand und Übungskombinationen.

Nachdem sich 24x Jungs und 6x Mädchen der Überprüfung gestellt haben konnten letztendlich unsere Sportler und Sportlerinnen folgende Platzierungen nach einem anstrengenden Tag erreichen:

Bei den Mädels:
2.Platz Eloisa
4.Platz Evi
5.Platz Lava

Bei den Jungs
6.Platz Niklas
19.Platz Ferdinand
24.Platz Mark E.

Anstrengend und Schweißtreibend ging der Tag zuende. Neben der Erkenntnis, wie Liegestütze richtig ausgeführt werden, wurde heute aber auch jeden Teilnehmer eines klar!

Neben Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit und Athletik gehört auch eine entsprechende Trainingseinstellung dazu, um sich im Judo stetig zu verbessern.

“Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle Anderen.
Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!” (Jigoro Kano)

Ein besonderer Dank gilt dem Trainer Thomas Arnold und den Eltern, die die heutige Veranstaltung betreut haben.

M.Michi / 5.Dan
Trainer U9-U15

Erfolgreicher Tageslehrgang in Erfurt!!!

Am 07.11.2021 fand der 4.Tageslehrgang beim Erfurter Judoclub statt, zum der Landestrainer alle interessierten Sportler und Sportlerinnen einlud.

Dieser Einladung folgten über 40 Judokas, in den Altersklassen U11 und U13,aus ganz Thüringen. So auch der SC Medizin Erfurt, der mit 5 Sportlern angereist war.

Unter der Leitung von Landestrainer Jan Steiner, Stützpunkttrainer Vincent Giller und den anwesenden Vereinstrainern wurden wieder neue Stand- und Bodentechniken ausprobiert und in den anschließenden Randori-Runden erfolgreich angewendet.

Nach zwei anstrengenden und schweißtreibenden Trainingseinheiten gingen alle Teilnehmer erschöpft,aber auch zufrieden, nach Hause.
Denn der 5.und gleichzeitig letzte
Lehrgang des Jahres in zwei Wochen in Jena lässt nicht lange auf sich warten.

Auch zu diesem Lehrgang wird der SC Medizin Erfurt mit einer Auswahl an Sportlern anreisen, die nicht nur gemeinsam mit anderen Kindern trainieren können, sondern auch unter der gezielten Sichtung vom Landestrainer stehen!

Mirco Michi
5.Dan
Trainer U9-U15

Gemeinsames Training !!!

Am 19.9.2021 folgten knapp 70 Kinder aus den verschiedensten Thüringer Vereinen der Einladung des Thüringer Landestrainers und kamen zu einem gemeinsamen Trainingstag in Jena zusammen.

Auch der SC Medizin Erfurt stellte eine Delegation von 11x Sportlern und Sportlerinnen in den Altersklassen U11 und U13.

Am Vormittag wurden in einer 2 stündigen Trainingseinheit verschiedenste Techniken im Stand vermittelt. Anschließend konnte jeder sein kämpferisches Können im Randori unter Beweis stellen. 8 Runden a 3 Minuten hieß es zu überstehen.

Die anschließende Mittagspause wurde zur Erholung und Regeneration genutzt, bevor es dann in die nächste 2 stündige Trainingseinheit ging.

Nun hieß es Technik Training im Boden. Hier wurde das Augenmerk auf das Herausarbeiten von Festhaltegriffen aus unterschiedlichen Standardsituationen gelegt.
In den darauffolgenden 8x Randoris a 3 Minuten im Boden konnte jeder wieder seine Techniken probieren.

Verletzungsfrei und völlig erschöpft konnten alle Sportlerinnen und Sportler auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück blicken.

Auch wir Trainer waren mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und hoffen, dass wir beim nächsten Lehrgang daran anknüpfen können.

Ein GROßES Dankeschön geht wie immer an alle Eltern und Helfer, ohne die solche Veranstaltungen für unsere Kinder und Sportler und Sportlerinnen nicht möglich wären.

M.Michi/ 5.Dan
Trainer U9 -U15

Gürtelprüfung 2021

32x auf einen Streich!!

Lange mussten alle Sportler*innen, Trainer und Eltern warten, genauso lange wurde auch dem 23.07.2021 entgegen gefiebert!
Es war der Tag von 32x Sportlerinnen und Sportlern des SC Medizin Erfurt, an dem sich alle Ihrer nächsten Gürtelprüfung stellen durften!

Insgesamt konnten 12x Prüfungen zum Weiß-Gelben Gürtel, 7x zum Gelben Gürtel, 1x Gelb-Orangenen Gürtel, 2x Orangenen Gürtel und 10x Orange-Grünen Gürtel absolviert werden.

Mit teilweise sehr guten Leistungen konnten die beiden Prüfungskommissionen überzeugt werden, sodass es keine Zweifel an einem Nichtbestehen gab!
So bekam jeder der 32x Prüflinge seine verdiente Urkunde und das Prüfungsheft für den nächsten Gürtel im Anschluss überreicht. Anschließend gab es noch ein kleines Dankeschön der Trainer, als jeder Prüfling eine eigene Medaille erhielt.

Diese Medaille sollte nicht nur eine Auszeichnung für die bestandene Gürtelprüfung sein, sondern auch ein Dankeschön für die Treue während der schweren Corona Zeit sein!

Natürlich muss eine erfolgreiche Prüfung auch ordentlich gefeiert werden!!!
Aus diesem Grund kamen im Anschluss an die Gürtelprüfung nicht nur Sportler*innen und Trainer zusammen, sondern auch alle Eltern, Geschwister und Mitglieder des SC Medizin Erfurt von ganz jung bis ganz alt, um Uns alle ordentlich und gebührend zu feiern!

Damit dieses Fest auch stattfinden konnte geht ein GROßES Dankeschön an alle Helfer, Eltern, Mitglieder und Freunde für die tatkräftige Unterstützung beim Mattenaufbau/-abbau, beim Organisieren von Speisen und Getränken und der Durchführung des Beisammensein…

Ohne diese Hilfe wäre unser Vereinsfest nicht realisierbar gewesen, aus diesem Grund sagen:

Trainer, Vereinsführung und alle Mitglieder des SC Medizin Erfurt:

DANKESCHÖN!!!!


M.Michi, 5.Dan
Trainer U9-U15

Info zur aktuellen Situation

1.  Trainingszeiten und –orte bis 19.07.2020

Ab 8. Juni 2020 kann wieder trainiert werden….aber unter Beachtung der Hygienevorschriften….Info über die Übungsleiter…allg.: kein Körperkontakt, keine Umkleideräume, keine Duschen

Wann und wo:

Kinder:

Montag und Freitag – Sporthalle am Flughafen –  17 bis 18.30 Uhr

Jugend:

Dienstag- Sporthalle EJC –  16.30 bis 18.00 Uhr

Jugend/Erwachsene:

Freitag – Sporthalle am Flughafen –  19 bis 20.30 Uhr

Sonntag ab 17 Uhr

„Alte Herren“

Montag und Donnerstag – Sporthalle EJC – ab 20 Uhr/19 Uhr

Auch: Montag Sporthalle am Flughafen – ab 18.30 Uhr

2. Trainingslager 2020

Wir gehen  davon aus, dass das Trainingslager stattfinden kann. Wir müssen die Entscheidung der Landesregierung abwarten und werden spätesten bis Ferienbeginn Bescheid geben. (Abfahrt/Bezahlung…usw.)

Bitte Eure Teilnahme in der Liste überprüfen.

3. Training Schuljahr 2020/21

Sowie Hallenzeiten vorhanden sind, gibt es eine Info.

Kruse Abteilungsleitung

“Aller guten Dinge sind 3!”


Heute, am 07.03.2020, waren wir mit einer kleinen Gruppe von Kämpferinnen und Kämpfern in Greiz beim Pokalturnier am Start.
Von insgesamt 149 Teilnehmern hat der SC Medizin Erfurt 10x Sportlerinnen und Sportler gestellt. Bei einem starken Starterfeld
mit Vereinen aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen konnten wir folgende Platzierungen erreichen :

1.PLATZ
Vivian

2.PLATZ
Sandro
Eloisa
Luise
Ferdinand
Amelie
Armin

3.PLATZ
Ronja
Vinzent

4.PLATZ
Lava

Mit zum Teil sehr schönen Kämpfen und sehenswerten Ipons ging ein erlebnisreicher Wettkampf zu Ende.
Doch nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf und der Nächste lässt nicht lange auf sich warten!
Schon in 2 Wochen heißt es wieder HAJIME!
Wie immer bedanken wir uns bei allen Eltern und denen, die uns wiedereinmal tatkräftig unterstützt haben.

M. Michi
5.Dan/ Trainer U9-U15
M. Michi 5.Dan/ Trainer U9-U15

1.PLATZ in Nordhausen!!!

Am 08.02.2020 reisten wir mit der bisher größten Delegation an Wettkämpfern nach Nordhausen zum Wintercup.
Mit insgesamt 27 Kindern in den Altersklassen von U8 (5-7 Jahren), U11(8-10 Jahre), U13 (11-12 Jahre),
U15 (13-14 Jahre), U18 (15-17 Jahre) konnten wir nach vielen spannenden Wettkämpfen und tollem Judo insgesamt 27x Medaillen erkämpfen.
Von den 27x Medaillen konnten 10x Gold, 6x Silber und 11x Bronze durch unsere Sportler erkämpft werden.
Dieses starke Ergebnis war nicht nur für die Kämpferinnen und Kämpfer ein toller Erfolg, sondern auch für den Verein SC Medizin Erfurt.
Denn zum Schluß wurde abgerechnet und nach dem olympischen System stand der SC Medizin Erfurt auf dem 1.PLATZ in der Mannschaftswertung!!!
Somit ging es für Sportler und Trainer mit 27x Medaillen und dem 1.Platz in der Mannschaftswertung in die wohlverdienten Winterferien um
neue Kraft für die anstehenden Wettkämpfe zu sammeln.
Ein Dank geht auch an alle Eltern die uns wiedereinmal tatkräftig unterstützt haben! Ohne diese Hilfe wäre eine solche Leistung nicht möglich gewesen.

M. Michi, 5.Dan Trainer U9-U15

LEM u18 in Schmalkalden

Am 01.Februar 2020 nahmen Nils Lohbrandt, Maj Berit und Taima Kaiser an den LEM der u 18 in Schmalkalden teil.

Maj Berit musste sich in ihrem Kampf nach ersten guten Ansätzen unterlegen geben, kann sich aber über einen zweiten Platz und die damit verbundene Qualifikation zur MEM freuen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Taima Kaiser. In einem starken Teilnehmerfeld erkämpfte sie sich den ersten Platz in der GK bis 70 kg.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Christina Engelbrecht

Saalfelder Pokalturnier

Am Samstag, den 19.01.2020, war es endlich wieder soweit! Der SC Medizin Erfurt hat in der Altersklasse U8/ U12/ U14 den ersten Wettkampf im Jahr 2020 besucht.
Mit letztendlich 13 Kämpferinnen und Kämpfern gingen wir beim diesjährigen Saalfelder Pokalturnier an den Start.
Dabei konnten wir folgende Platzierungen erkämpfen:

Eloise K. 1.PLATZ
Vivian M. 2.PLATZ
Evelin R. 2.PLATZ
Jasmin L. 2.PLATZ
Malte R. 2.PLATZ
Leon B. 2.PLATZ
Ernest S. 3.Platz
Mark S. 3.Platz
Ronja U. 3.Platz
Sandro A. 3.Platz

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern und wünschen für die zukünftigen Wettkämpfe weiterhin viel Erfolg und Kraft!
“Versuche jeden Tag besser zu sein als an dem Vorherigen”

M. Michi
5.Dan / Trainer U8-U14